Depotupdate Dezember 2022

Depotupdate Dezember 2022

Ein turbulentes Jahr neigt sich dem Ende zu. Die Inflation hat ungeahnte Höhen erreicht wenn man den Mainstreammedien glauben schenken mag. Einige Ökonomen und Wirtschaftsexperten sind dagegen nicht ganz so überrascht worden von den Inflationszahlen nach all dem Gelddrucken seit 2020.

Um die Inflation in den Griff zu bekommen haben die Zentralbanken die Leitzinsen erhöht, manche sehr schnell und stark wie zum Beispiel die amerikanische Notenbank FED, oder andere sehr zögerlich wie die EZB. Dies hatte massive Auswirkungen auf die Märkte. Sowohl Aktien, Anleihen als auch der Kryptomarkt haben massive Kursverluste zu verzeichnen und die Volatilität hat ebenfalls stark zugenommen.

Lasst uns schauen wie mein Dezember verlaufen ist.

ETFs

Depotbestand ETFs Stand Dezember 2022
ETF Depot

Hier habe ich nichts geändert und bespare weiterhin meine ETFs bei Scalable Capital und Trade Republic wo ich all meine Sparpläne kostenlos ausführen kann und somit auf der Kostenseite einspare. Das Minus von Dezember hat auch meine Gesamtrendite für 2022 ins Minus gestürzt. Ich beende das Jahr mit – 2,2%

Performance: – 2,7% + Ausschüttungen: € 13,72

Einzelaktien

Depotbestand Einzelaktien Dezember 2022
Einzelaktien

Mein Portfolio bei den Einzelaktien hat im Dezember erneut Zuwächse bekommen. Ich habe einen Wert von Dezember erneut nachgekauft. Insgesamt schließe ich das Jahr mit meinen Einzelwerten bei einem Minus von 8,4% ab. Dem Gegenüber stehen jedoch eine schöne Summe an Dividenden.

Performance: – 1,7% + Dividenden: € 94,82

Kryptowährungen

Ich machs kurz, im Dezember hat mein Kryptoportfolio ein Minus von 16,9 % gemacht. Im gesamten Jahr 2022 ergibt das ein Minus von insgesamt 69,7 %.

Mit Hilfe von Plattformen wie Cake baue ich mir weiterhin Cashflow auf und dabei ist mir die Schwankung der Märkte relativ “egal”. Wenn auch du deine Kryptocoins für dich arbeiten lassen willst, dann sieh dir Cake näher an. Ich bin seit Anfang an dabei und hab schon mehr Cashflow generiert als ich insgesamt in Krypotwährungen investiert bin. Im Jahr 2022 habe ich trotz der gefallenen Kurse Erträge von € 1.914,03 erzielen können.

Performance: – 16,9% + Defi Erträge: € 32,89

P2P

Ich investiere aktuell bei Twino, Eastateguru, Swaper und Reinvest24. Die Erträge kommen monatlich und durch die Investition in 4 verschiedenen Plattformen fühle ich mich auch genügend diversifiziert.

Inklusive den Erträgen von Rendity habe ich dieses Jahr somit € 596,91 an Erträgen aus dem P2P Bereich erwirtschaften können.

Erträge: € 36,90

Tages- und Festgeld

Meinen Notgroschen habe ich im Oktober von N26 zu Bestflex umgeschichtet, wo es aktuell 2% Zinsen für Neukunden gibt. Somit habe ich seit Oktober Erträge von € 24,40 erhalten.

Zinsertrag: € 7,82

Gesamtportfolio

Die Ausschüttungen bewegen sich weiter stabil nach oben. Nach knapp 4 Jahren kontinuierlichem Ausführen meiner Sparpläne sieht man jetzt schon die ersten Früchte. Im gesamten Jahr 2022 schließt mein Portfolio bei -21,1% allerdings mit Ausschüttungen von insgesamt € 3.477,99.

Performance: – 3,4% + Erträge: € 144,39

Fazit

Das Jahr war sehr holprig, aber nach meinem 5. Jahr als Privatinvestor sehe ich die ersten Früchte. Ich habe es mittlerweile auf schöne Ausschüttungen pro Jahr gebracht. Hier zeige ich dir ein paar Grafiken dazu.

Dividenden und Ausschüttungen seit 2018
Verteilung der Erträge seit 2018

Wie man in der letzten Grafik schön erkennen kann stabilisieren sich die Erträge aus dem Kryptobereich, was auch am Kursrückgang dieses Jahres liegt, und die Dividendenausschüttungen verdoppeln sich nahezu jedes Jahr.

Da ich alle Erträge seit jeher immer wieder reinvestiere, habe ich es geschafft im Jahr 2022 insgesamt € 24.863,48 in investieren. So konnte ich die Kursverluste über alle Assets mehr oder weniger kompensieren und versuche so viel wie möglich in der aktuellen Phase zu investieren, denn die Kurse werden auch wieder hinaufgehen.

Übersicht Entwicklung Gesamtportfolio seit 2018

Für mich ist es gerade so als wäre “Sommerschlussverkauf” an den Börsen und ich kann mit meine gewünschten Werte mit schönem Rabatt von teilweise bis zu 50% holen.

Solltest du deine Finanzen ebenfalls selbst in die Hand und mit dem Investieren anfangen wollen, dann habe ich hier meine Empfehlungsseiten mit verschiedenen Anbietern für dich:

Für neue Investoren oder solche die es noch werden wollen, habe ich hier meine Anleitung für Anfänger verlinkt. Sie hat schon mehreren neuen Anlegern geholfen und hoffe, dass ich damit auch dir helfen kann.

Wenn du dich für diese interessierst oder über Themen wie Geld, Finanzen, Aktien, Börse und Co informiert bleiben möchtest, dann abonniere meinen kostenlosen Newsletter, oder tritt unserer Facebookgruppe bei.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.

GDPR Cookie Consent with Real Cookie Banner