Günstig Geld ins Ausland überweisen

Günstig Geld ins Ausland überweisen

Immer wieder kommt es vor, dass ich gefragt werde, ob ich eventuell eine Möglichkeit kenne, wie man günstig Geld ins Ausland überweisen könnte? Bislang kannte ich nur (neben der teuren Lösung der herkömmlichen Banken) die sagenannten “E-Wallets”, wie Skrill und Neteller, sowie Western Union, welche jedoch nicht gerade günstig sind.

Da ich mich aber auch persönlich dafür interessiere, habe ich den 2. Lockdown in Österreich genutzt um auf die Suche nach alternativen Lösungen zu gehen. Dabei wurde ich, dank eines Buches (Markus Miller – Finanzielle Selbstverteidigung), tatsächlich fündig. Der Name der Firma lautet Wise mit Sitz in London. Das Unternehmen wurde von zwei Esten gegründet die in London lebten und das Problem hatten dauernd Geldbeträge zwischen EUR und GBP wechseln zu müssen. So entstand das Unternehmen und seit kurzem gibt es auch die Möglichkeit ein Multiwährungskonto zu führen. Dabei werden 19 Währungen unterstützt, darunter USD, CHF, GBP, AUD (Australische Dollar), HRK (Kroatische Kuna), NOK (Norwegische Kronen) und mehr.

Wie sind die Gebühren bei Wise?

Zu den Kosten habe ich hier einen Screenshot der Preisstruktur von der Website gemacht.

Gebührenmodell Transferwise 11/2020

Es gibt also neben der Pauschale noch 2 weitere Kostenpunkte. Einerseits wenn ihr Geld einzahlt und andererseits wenn ihr Währungen umtauscht. Hierbei habe ich mir die Kosten ein wenig angesehen und bin zu dem Urteil gekommen, dass diese überaus moderat sind. Bei “Hauptwährungen” wie USD und GBP liegen diese bei 0,41%, bei Schweizer Franken bei 0,45%, bei anderen Währungen, wie zum Beispiel HRK (Kroatische Kuna) liegt die Gebühr hingegen etwas höher, mit 0,97% aber dennoch für mich absolut fair.

Einzahlung in EUR auf GBP Konto

Mein Fazit

Alles in allem finde ich das Angebot von Wise sehr gut und für die Diversifikation, zum Beispiel um Barreserven in anderen Währungen als dem Euro zu halten, sehr gut. Ich nutze den Dienst selbst auch um meine Kryptoerträge aus dem Staking von DFI, die ich mir täglich auszahlen lasse, in andere Währungen zu tauschen. Da Wise mehrere Währungen anbietet und zudem eine Multiwährungs-Debitkarte zur Verfügung stellt, finde ich den Dienst mehr als interessant.

Wenn du mehr über meine täglichen Kryptoerträge erfahren möchtest und wie ich diese generiere, lade dir meine kostenlose Defi Anleitung herunter, oder lies dir diesen Beitrag durch:

Interessierst du dich auch für andere Themen der Finanzwelt und möchtest über weitere Beiträge informiert bleiben? Dann tritt unserer Community auf Facebook bei oder abonniere meinen kostenlosen Newsletter um regelmäßig neue Infos zu erhalten.

Gute Kurse und bis zum nächsten mal,
dein Markus

One thought on “Günstig Geld ins Ausland überweisen

  1. Hallo an alle die auf der Suche nach günstigen alternativen zum Versenden von Währungen an Familie und Freunde in unterschiedlichsten Ländern. Ich bin seit Jahren treuer und begeisterter Kunde von TransferWise. Zusammen mit den Fremdwährungs Konto , der kostenlosen Debit Karte und eine schnellen , kompetente Kundenservice kann ich mit guten Gewissen die Jungs und Mädels aus Finnland weiterempfehlen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.