Wieviele ETFs und Aktien habe ich im Portfolio?

Wieviele ETFs und Aktien habe ich im Portfolio?

Vorkurzem habe ich euch in einem Beitrag über die Entwicklung meines Kryptodepots informiert. Für alle, die den Artikel nicht gelesen haben und sich dafür interessieren, hier zum Nachlesen:

Kryptodepot + Übersicht Kryptobörsen

Heute will ich ein Update zu meinem ETF und Aktienportfolio geben. Dies werde ich seperat anführen, da ich mit den Einzelaktien erst Mitte 2019 angefangen habe.

Meine Einzelaktien

Zusammensetzung Einzelaktien

Wie ihr in dem Bild erkennen könnt, besitze ich 19 Einzeltitel. Davon habe ich Clinuvel Pharmaceuticals schon seit Mitte 2018 (damals mit einem Einmalkauf von 25 Aktien). 9 weiteren Einzelaktien bespare ich seit Juni 2019 mittels Sparplan zu je 25 €, sowie 10 weitere seit dem Corona Crash 2020.

Meine ETFs

Mein ETF Portfolio setzt sich aus unterschiedlichen ETFs zusammen, wobei die meisten davon kleine Einmalinvestitionen waren. Per Sparplan habe ich Quartalsweise den MSCI World und den MSCI Emerging Markets, beide von Ishares, sowie seit 2021 auch 3 Small Cap ETFs (World, EM und S&P 600) mit kleinen Beträgen und kostenlos über Trade Republic.

Wie sieht es mit meinem gesamten Wertpapierdepot aus?

Das kombinierte Portfolio aus ETFs und Einzelaktien könnt ihr auf dem Bild sehen.

Meine Performance

Wie mein Gesamtportfolio seit 2019 performt hat zeige ich euch anhand einer Headmap pro Monat und pro Jahr. Hier sieht man auch die Auswirkung des Coronacrash und wie meine Nachkäufe sich ausgewirkt haben.

Nachdem ich überwiegend Ausschüttende ETFs und Dividendenaktien halte, will ich euch auch noch eine Übersicht meiner Erträge aus diesen inklusive meiner P2P Einnahmen zeigen.

Dividenden und Zinsen

Im Dezember habe ich immer die Zinsen des jeweiligen Jahres aus P2P eingetragen, in den anderen Monaten sind lediglich die Erträge aus ETFs und Einzelaktien ausgewiesen.

Dividendenausschüttungen 2019

Insgesamt sieht man schön wie sich die Steigerung der Erträge entwickeln, obwohl ich meinen P2P Anteil reduziert habe. Mein Ziel für 2021 ist es, die Summe der Erträge auf € 1.000 steigern zu können.

2020 war trotz Corona und dem damit verbundenen Crash, ein unglaubliches Jahr für Investoren. Wenn du mehr dazu erfahren möchtest, sieh dir folgenden Beitrag an.

Möchtest du über Themen zu Geld, Finanzen, Aktien, Börse und Co informiert bleiben, dann abonniere meinen kostenlosen Newsletter, oder tritt unserer Facebookgruppe bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.