Depotupdate Februar 2022

Depotupdate Februar 2022

Was hat sich in meinem Portfolio im Februar getan? Im Jänner hat mein Gesamtportfolio ein Minus von 5,6% verzeichnet und ich habe Erträge aus Dividenden und Ausschüttungen, Zinsen aus P2P und Erträge aus dem Kryptobereich im Wert von € 209,99, erhalten. Da Russland am 24.2. mit dem Einmarsch in die Ukraine für einen Krieg gesorgt hat, ist dies auch nicht spurlos an den Finanz- und Kryptomärkten vorübergegangen. Wie sehr sich das auf mein Portfolio ausgewirkt hat, sehen wir uns jetzt mal im Detail an.

ETFs

ETF Depot

Ähnlich wie im Jänner hat sich auch im Februar bei meinem ETF Portfolio nichts getan. Auch wenn ich mich wiederhole, es zeigt sich einmal mehr, dass Diversifikation das wichtigste für ein stabiles Portfolio ist.

Performance: – 0,1% + Ausschüttungen: € 0

Einzelaktien

Einzelaktien

Ganz ähnlich wie mein ETF Portfolio, hat sich auch mein Einzelaktiendepot kaum verändert. Zudem gab es Dividendenzahlungen von Proctor&Gamble sowie AT&T im Februar.

Performance: – 1,1% + Dividenden: € 20,04

Kryptowährungen

Nach einem Minus im Jänner hat mein Kryptoportfolio im Februar wieder ein plus zu verzeichnen. Meine monatlichen Sparpläne auf Nuri laufen weiter und mein Hauptaugenmerk liegt darin, Gewinne aus Staking von DFI mittels DFX herauszuziehen. Wenn du mehr dazu erfahren willst, lade dir meine kostenlose Anleitung herunter.

Performance: 8,8% + Defi Erträge: € 183,94

P2P

Hier hat sich nichts verändert. Ich bin weiterhin dabei mein Geld auf Mintos abzuziehen und auf Eastateguru umzuschichten. Zudem habe ich auch auf Twino angefangen mein Geld abzuziehen um dieses umzuschichten.

Erträge: € 33,53

Gesamtportfolio

Somit ergibt sich ein kleines Plus in meinem Gesamtportfolio für den Februar 2022, was jedoch viel wichtiger ist, sind die Ausschüttungen, welche sich gegenüber dem Jänner ein wenig erhöht haben.

Performance: 1,9% + Erträge: € 237,51

Fazit

Mein Fazit zum Februar fällt leicht positiv aus. In meinem Portfolio ist de Facto nicht wirklich etwas passiert. Mein Hauptaugenmerk liegt auf dem DeFi Bereich, hier nutze ich meine Kryptocoins um passives Einkommen zu generieren. Mittels Sparplänen werde ich auch weiterhin in ETFs und “Bluechip Aktien” investieren und dies mit soliden Dividendenaktien und temporären Kaufchancen ergänzen. Im Kryptobereich liegt mein Augenmerk wie schon erwähnt weiterhin dabei “passives Einkommen” mittels Staking, Lending und Liquidity Mining zu generieren.

Für neue Investoren oder solche die es noch werden wollen, habe ich hier meine Anleitung für Anfänger.

Wenn du dich für diese interessierst oder über Themen wie Geld, Finanzen, Aktien, Börse und Co informiert bleiben möchtest, dann abonniere meinen kostenlosen Newsletter, oder tritt unserer Facebookgruppe bei.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.

Kann nicht gefunden werden? Suche hier